Feldschützen Altendorf

"Schiesssport leben und pflegen"

NEWS

SZKB-Jugendschiessen 300m

 Am Wochenende vom 19. und 21. August fand das diesjährige SZKB Jugendschiessen statt. Die Feldschützen Altendorf reisten mit fünf Nachwuchsschützen nach Rothenthurm und durfte gleich mehrere Podestplätze in die March nehmen.

Mit 33 Punkten in der Vorrunde schoss sich Joel Mächler in der Kategorie U15 auf den zweiten Platz und sicherte sich damit die Silbermedaille und den Einzug in den Schützenkönigsausstich. Leonie Zehnder schoss sich mit 32 Punkten auf den vierten Rang der U15, punktgleich mit der drittrangierten, und qualifizierte sich ebenfalls für den Tagesfinal. Das Trio im Ausstich komplettierte Dario Lanelli.


Vize-Schützenkönig
Joel Mächler erzielte auch im Schützenkönigs-Ausstich 33 Punkte und gewann mit gesamthaft 66 Punkten den zweiten Rang am diesjährigen Jugendschiessen und musste sich nur Nick Feusi, FSS Feusisberg mit 68 Punkten geschlagen geben.

Leonie Zehnder erzielte, wie in der Vorrunde, auch im Aussstich 32 Punkten und erreichte den 10. Schlussrang und Dario Lanelli klassierte sich auf dem 20. Schlussrang.
Nicht ganz für den Ausstich reichte es Jonas Keller (Rang 62) und Nicole Hug (Rang 72). Beide erzielten gute 27 Punkte und haben die Chance, sich nächstes Jahr zu steigern.

Sieger in der Gruppe
Mit 263 Punkten in der ersten Runde und 234 Punkten in der zweiten Runde gewann die Jugend-Gruppe mit Leonie, Joel und Jonas die Gruppenausscheidung mit 497 Punkten und 19 Punkten Vorsprung auf die Schützen aus Schübelbach.